Billige Kfz-Versicherung finden

Bevor eine Person ein Auto in Deutschland zulassen kann, muss sie einen Nachweis über die Haftpflichtversicherung für alle Schäden an einer anderen Person, einem anderen Auto oder einem anderen Gegenstand erbringen. Während Teil- oder Vollkaskoversicherungen gesetzlich nicht vorgeschrieben sind, wird dies bei Leasing oder Finanzierung des Fahrzeugs meist vom Kreditgeber erwartet. Dies kann die Versicherungsrechnung erheblich erhöhen und die Kasko-Versicherung für Kraftfahrzeuge ist in Deutschland nicht billig. Ein Tarifvergleich findet sich auf https://www.auto-versicherung-vergleich.com/billige-autoversicherung/

Neben der Deckung gibt es zahlreiche Faktoren, die den Versicherungspreis beeinflussen. Anfänger zahlen mehr als erfahrene Fahrer. Diejenigen, die große, leistungsstarke Autos fahren, zahlen mehr als diejenigen mit kleineren Fahrzeugen. Diejenigen, die in städtischen Gebieten leben, zahlen mehr als diejenigen in ländlichen Gebieten, und diejenigen, die bei Unfällen haftbar gemacht wurden, zahlen mehr als diejenigen, die noch keinen Unfall verschuldet haben.

Wer aus dem Ausland nach Deutschland zieht und in seinem Heimatland eine gute Fahrpraxis besitzt, kann diese hier geltend machen und somit die Versicherungsprämie reduzieren. Holen Sie sich hierzu eine schriftliche Bestätigung Brief von Ihrem Versicherungsagenten im Ausland. Wenn der deutsche Versicherungsmakler sagt, dass dieser Nachweis nicht anerkannt wird, dann versuchen Sie es bei einem anderen Makler.

Neben der Versicherung für das Auto oder Motorrad gibt es keine Verpflichtung für einen Fahrer, eine zusätzliche Haftpflichtversicherung abzuschließen. Jedoch sind andere Arten verfügbar und manchmal ratsam. Es gibt eine vollständige Abdeckung, die alle Schäden oder Verletzungen an Ihrem eigenen Auto, einem anderen Auto oder einer Person oder einem Gegenstand abdeckt. Teilkaskoversicherungen gibt es auch für Feuer, Diebstahl und andere Arten von Schäden (durch Einbruch, Glasbruch, Tiere usw.) sowie für den Tod oder die Invalidität eines Fahrgastes. Solche Policen haben oft Selbstbehalte, was bedeutet, dass Sie die Kosten bis zu einer bestimmten Obergrenze selbst tragen müssen. Dieser Selbstbehalt macht die Versicherung kostengünstiger, da Bagatellschäden nicht übernommen werden.

Autovermietungen und Institute, die den Kauf eines Autos finanzieren, machen oft eine Art Kollisionsversicherung zu einer Bedingung für den Vertragsabschluss.

Versicherungsagenten in Deutschland sind darauf geschult, Fahrzeughalter durch diese Komplexität zu führen und das beste Angebot zu finden. Ihr Vertreter stellt Ihnen auch kostenlos eine Internationale Grüne Karte als Versicherungsnachweis aus, den Sie für die Fahrt in andere europäische Länder benötigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.