Nützliches Zubehör für das Wohnmobil

Wenn Caravaning ein regelmäßiger Bestandteil Ihres Lebensstils ist, dann sollte es zu Ihren obersten Prioritäten gehören, Ihre Erfahrungen bequemer und komfortabler zu gestalten. Es gibt verschiedene Arten von nützlichem Wohnwagenzubehör, das Ihnen helfen kann, Ihr Wohnmobil gemütlicher und Ihre Reisen aufregender zu gestalten, während Sie die Schönheit hierzulande und in fremden Ländern erkunden.

Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welches Zubehör für Ihr Wohnmobil am besten geeignet ist, stellen wir in diesem Artikel die nützlichsten Zubehörteile vor.

1. Vorzelte und Anbauten

Vorzelte und Anbauten sind beim Camping notwendig und werden empfohlen, wenn Sie nur eine Pause einlegen wollen. Sie bieten einen ausgedehnten Schutz gegen die Hitze der Sonne und verhindern, dass Sie bei Regen nass werden. Sie bieten auch einen persönlichen Raum für Sie und Ihre Familie, in dem Sie sich entspannen können.

2. Vorrichtungen zur Gewichtsverteilung

Die Gewichtsverteilung bei Wohnmobilen ist so ausgelegt, dass das Gewicht über die Achsen und den Anhänger des Fahrzeugs ausgeglichen wird. Sie tragen dazu bei, das Pendeln zu reduzieren und die Lenkung und Bremsen des Zugfahrzeugs zu verbessern. Wenn Sie jedoch zusätzlich einen Anhänger ziehen oder eine Rahmenverlängerung vorgenommen haben, wie sie die Fa. Italia Camper anbietet, so eine Anpassung der Gewichtsverteilung ein Muss für die sichere Fahrt.

3. Solarmodule

Solarmodule haben zwei Schichten aus verschiedenen Siliziumsorten, die bei Sonneneinstrahlung eine elektrische Leistung erzeugen. Sie bieten eine zusätzliche Energiequelle für all Ihre Geräte und Einrichtungen. Dies ist eine gute Option zum Aufladen Ihrer Geräte und Ihres Akkus. Wenn Sie Energie sparen möchten, ist die Installation eines Solarmoduls eine gute Möglichkeit, dies zu tun.

4. Satelliten-Systeme

Während einige Camper eine Zeit lang dem Stadtleben fernbleiben wollen, gibt es andere, die auch unterwegs ihre Lieblingsfernsehsendungen sehen und mit ihren Freunden kommunizieren wollen. Mit einer in Ihrem Wohnwagen installierten Satellitenanlage können Sie Zugang zu Fernseh- und Kommunikationssignalen erhalten. Mit diesem Wohnwagenzubehör werden Ihre Urlaubsreisen auf der Straße weniger langweilig.

5. Wäscheleinen

Für die Außenseite Ihres Wohnwagens sind tragbare oder sich ausdehnende Wäscheleinen erhältlich. Mit diesen können Sie Ihre nasse Kleidung bequem zum Trocknen aufhängen, während Sie campen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie für längere Zeit mit der Familie unterwegs sind.

6. Unterlegkeile

Unterlegkeile werden gegen die Räder Ihres Wohnwagens gelegt, um ein versehentliches Verschieben zu verhindern. Sie können Ihren Wohnwagen stabil halten, besonders wenn Sie auf einem schrägen Gelände parken, und bieten so zusätzliche Sicherheit. Sie können auch dazu verwendet werden, um die Nivellierung einer Vorrichtung zu erleichtern.

7. Insektenschutzgitter

Wenn Ihr Wohnwagen keine abgeschirmten Türen und Fenster hat, dann hilft der Kauf eines speziell angefertigten Insektenschutzgitters, Insekten fernzuhalten. Insektenschutzgitter sind besonders nützlich, wenn Sie mit Kindern unterwegs sind.

8. Wagenheber

Es ist notwendig, einen geeigneten Wagenheber mitzunehmen, denn Sie brauchen einen, wenn Sie auf der Reise eine Reifenpanne haben. Ein Wohnmobilwagenheber ist für die Besonderheiten eines Wohnmobils ausgelegt, da Sie nicht einfach irgendeinen Wagenheber verwenden können.

9. Tragbare Ventilatoren und Heizungen

Das Wetter ist eine der vielen Unannehmlichkeiten bei einem Caravan-Urlaub. Aber Sie sollten sich den Spaß nicht durch das Wetter verderben lassen! Tragbare Ventilatoren und Heizgeräte sind unerlässlich, damit Sie sich auf Reisen wohlfühlen, egal wie heiß oder kalt das Klima ist.

10. Rückfahrkameras

Eine Rückfahrkamera ist am Zugfahrzeug angebracht und soll Ihnen helfen, wenn Sie den Rückwärtsgang einlegen müssen. Sie ermöglicht Ihnen den Zugang zur Sicht nach hinten und macht die Rückwärtsfahrt sicher und einfach, ohne dass Ihr Reisebegleiter aussteigen und Ihnen helfen muss.

11. Außenduschen

Wenn Sie keine Dusche in Ihrem Wohnmobil haben, kann eine einfache Außendusche nützlich sein. Sie können sie auch benutzen, um Ihre Füße zu waschen, bevor Sie wieder ins Wohnmobil zurückkehren, oder Sie können die Kinder nach Tagen am Strand dazu bringen, draußen zu duschen.

Warum ist Wohnmobilzubehör wichtig?

Nützliches Wohnmobilzubehör trägt dazu bei, Ihre Reisen viel komfortabler und wohnlicher zu machen. Es ist auch wichtig, um sicherzustellen, dass Ihr Wohnmobil sowohl auf der Straße als auch beim Parken sicher ist. Neben den erwähnten Zubehörteilen können auch eine Dachbox und LED-Beleuchtung sinnvoll und praktisch sein. Die Liste an möglichem Zubehör ist schier unendlich.

Im Allgemeinen kann das richtige Zubehör Ihr Campingerlebnis insgesamt erheblich verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.