GDW Anhängebock mit 2-Loch-Flanschkugel – FORD TRANSIT V363 Bus

172,00

Artikelnummer: 24353554109 Kategorie:

Beschreibung

Der 2-Loch Anhängebock von GDW ist passend für Ihren FORD TRANSIT V363 Bus . Um die Verwendung einer 4-Loch Flanschkugel, einer Maulkupplung oder eines Wechselsystems zu ermöglichen, muss der Artikel ZB6066 mitbestellt werden. Die spezielle Zugvorrichtung von GDW aus Anhängerblock mit 2-Loch Flanschkugel 50T ist für den ständigen Anhängerbetrieb an Ihrem FORD TRANSIT V363 Bus optimal geeignet. Diese Anhängerkupplung ist auf eine Anhängelast von maximal 3500 kg und eine Stützlast von 140 kg ausgerichtet. Der maximale D-Wert liegt laut GDW bei 17.17 kN. Bei der Montage der Anhängerkupplung muss der Stossfänger nicht bearbeitet werden. Diese FORD TRANSIT V363 Bus Anhängerkupplung ist dafür ausgelegt, Fahrradträger zu befördern. Angebote hierfür finden Sie in der Kategorie „Fahrradträger“. Dieser Anhängebock kann aufgrund des genormten Lochmaßes von 83x56mm mit verschiedenen Kugelplatten, einer Maulkupplung und einem Wechselsystem kombiniert werden. Die detaillierte Einbauanleitung des Herstellers GDW liegt diesem Produkt bei. Bei der Tauchlackierung einer Anhängerkupplung wird diese in einen besonders widerstandsfähigen Lack getaucht, der sie nachhaltig vor Korrosion schützt. Hinweise und Vorschriften des Herstellers bezüglich der Nachrüstung von Anhängerkupplungen sind im Fahrzeughandbuch nachzulesen. Die Einparkhilfe kann diesen 2-Loch Anhängebock als Hindernis bei Rückwärtsfahrt erkennen, falls dieser im Erfassungsbereich der Sensoren liegt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GDW Anhängebock mit 2-Loch-Flanschkugel – FORD TRANSIT V363 Bus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.