GDW Anhängebock mit 2-Loch-Flanschkugel – FORD TRANSIT V363 Kasten

172,00

Artikelnummer: 24353580927 Kategorie:

Beschreibung

Der von GDW hergestellte 2-Loch Anhängebock ist für Ihren FORD TRANSIT V363 Kasten passend. Der Artikel ZB6066 ist notwendig, um eine 4-Loch Flanschkugel, eine Maulkupplung oder ein Wechselsystem einzusetzen. Der Anhängebock mit 2-Loch Flanschkugel 50T ist eine spezielle Zugvorrichtung von GDW für den permanenten Anhängerbetrieb an Ihrem FORD TRANSIT V363 Kasten . Eine Anhängelast von maximal 3500 kg sowie eine Stützlast von 140 kg zeichnen diese Anhängerkupplung aus. Der D-Wert ist mit 17.17 kN von GDW angegeben. Um die Kugelstange der AHK zu montieren, ist es nicht nötig, den Stoßfänger auszuschneiden. Besuchen Sie doch auch unsere Kategorie „Fahrradträger“, da diese FORD TRANSIT V363 Kasten Anhängerkupplung geeignet ist um einen Fahrradträger zu transportieren. Das genormte Lochmaß von 83x56mm dieses Anhängebockes ermöglicht die Verwendung unterschiedlicher Kugelplatten, einer Maulkupplung oder eines Wechselsystemes. Die detaillierte Einbauanleitung des Herstellers GDW liegt diesem Produkt bei. Bei der Tauchlackierung einer Anhängerkupplung wird diese in einen besonders widerstandsfähigen Lack getaucht, der sie nachhaltig vor Korrosion schützt. Hinweise und Vorschriften des Herstellers bezüglich der Nachrüstung von Anhängerkupplungen sind im Fahrzeughandbuch nachzulesen. Zurückfahren kann erschwert werden, wenn der 2-Loch Anhängebock im Erfassungsraum der Einparkhilfe liegt und die Sensoren ihn als Widerstand erkennen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GDW Anhängebock mit 2-Loch-Flanschkugel – FORD TRANSIT V363 Kasten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.